Apple zweistufige Authentifizierung – programmspezifisches Passwort

Aufgrund der Tatsache, dass viele User sich nicht mit Apples zweistufiger Authentifizierung beschäftigen und dann in Rezensionen ihre eigene Unwissenheit preisgeben, möchte ich hier eine kurze Anleitung geben, wie man Apps (hier Spark) unter der zweistufiger Authentifizierung einrichtet.

spark spark-2 spark-3

Bei der Anmeldung mit Euren normalen iCloud Accountdaten bekommt Ihr eine Fehlermeldung!

Wenn man die zweistufiger Authentifizierung eingerichtet hat (was man auch sollte), muss man (wie bei anderen Herstellern auch) ein programmspezifisches Passwort erstellen.

  1. Ihr meldet Euch bei Eurer Apple ID an. https://appleid.apple.com/de_DE anScreen-id
  2. Unter den Punkt „SICHERHEIT“ auf Bearbeiten klickenScreen-bearbeiten
  3. Den Punkt „ANWENDUNGSSPEZIFISCHE PASSWÖRTER“ wählen und für die App ein Passwort erstellen. Einen eindeutigen Namen wählen (Anwendung und Gerät), dieses erleichtert die Verwaltung und erspart hinterher ärger, wenn man eine App und das dazugehörige Passwort entfernen möchte.Screen--PW-erstellen
  4. Das Passwort aufschreiben und/oder kopierenScreen-PW
  5. Nun könnt Ihr das eben erstellte Passwort mit Euren weiteren Anmeldedaten in die App eintragen und die Anmeldung abschließen.

spark-4

Wenn alles korrekt eingetragen ist, sollte Spark auch unter der zweistufiger Authentifizierung funktionieren.

Kommentar verfassen